Fachbeirat

Kluge Köpfe – Wir bei GROSSWEBER

Nachfolgend stellt sich unser Fachbeirat kurz vor und gibt einen Überblick über sein Profil. Unsere anderen Köpfe stellen wir beim Prinzip Kluge Köpfe vor.

Unser Fachbeirat besteht aus Praktikern mit Renommee in der Community und steht uns beratend zur Seite. Wir nutzen das Fachwissen und Feedback dieser unabhängigen Experten für den kontinuierlichen Wandel bestehender und für die Entwicklung neuer Produkte. Dabei geht es weniger um gründlich abgewogene, vollkommen durchdachte, logische Entscheidungen, die jeder nachmachen kann. Unser Fachbeirat zielt neben unserem Feedback-Programm stärker darauf ab, vielfältige Erfahrungen und Kreativität zu vorausschauenden Kursentscheidungen zusammenzuführen.

Benjamin Nothdurft

Benjamin Nothdurft
E-Mail: bnothdurft@grossweber.com

Ich bin Benjamin Nothdurft, Softwareentwickler im Microservices-Umfeld, IT-Dozent an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena sowie Gründer und Sprecher der Softwerkskammer Jena und der Java User Group Thüringen. Zudem unterstützte ich aktiv den Java Community Process, als Jury-Mitglied die Java Global Challenge Germany sowie führende Konferenzen wie die MicroXchg und die JavaLand, u. a. als Leiter für “Architektur” und “Methodology & Culture” im Programmkomitee.

Neben vielfältigen beratenden Tätigkeiten halte ich regelmäßig Fachvorträge zu den Themen Agile Project Management, OOP, TDD, Selenium, Automatisierung, CI/CD, REST, Microservices und zu aktuellen IT-Trends, wie Voice-UIs. Begeistert veranstalte ich unterschiedliche ganztägige Workshops für die Community wie z. B. überregionale Hackathons oder Code Retreats, bei welchen Entwickler auf iterative Weise ihre eigenen Skills kontinuierlich verbessern und erweitern können.

Eine meiner großen Leidenschaften ist das mit Docker im Jahr 2013 erblühte Container-Ökosystem, welches ich seither intensiv verfolge und aktiv begleite. Neben dem Durchführen von selbst konzipierten Docker-Workshops auf mehreren IT-Events und zahlreichen Talks auf Konferenzen zum Thema wirkte ich als Mentor bzw. auch initialer Ausrichter bei mehreren Docker-Meetups in Berlin, Hamburg und Jena mit.

In meiner Freizeit unterstütze ich als Trainer gerne den Developer Open Space in Leipzig und die Spartakiade in Berlin.

Steffen Forkmann

Steffen Forkmann
E-Mail: sforkmann@grossweber.com

Ich bin Steffen Forkmann, Diplom-Bioinformatiker und arbeite als „Dynamics NAV“-Softwareentwickler bei der msu solutions GmbH. Ich bin Mitbetreiber der .NET User Group Hamburg und interessiere mich für funktionale Programmierung, insbesondere für F#. Mit „FAKE – F# Make“ (für Build-Automatisierung) und NaturalSpec (zur testgetriebenen Softwareentwicklung) habe ich zwei in F# integrierte, domänenspezifische Sprachen entwickelt und betreue diese bei GitHub weiter. Darüber hinaus bin ich einer der Maintainer von Paket, einem Abhängigkeitsmanager für .NET- und Mono-Projekte sowie FsReveal, mit dem schicke webbasierte Präsentationen aus Nur-Text-Dateien generiert werden können.

Seit 2012 wurde ich von Microsoft mit dem „Microsoft Most Valuable Professional“-Award für meine Arbeit im F#‑Bereich ausgezeichnet. Ich bin zusätzlich Mitglied im „Microsoft TechConnect Programm“ von Microsoft und im INETA Deutschland Sprecherbüro.

Ich betreue unter navision-blog.de sowie Google+ meine technischen Blogs, twittere als @sforkmann und beantworte Fragen bei Stack Overflow.

Nach oben