Veranstaltungen

Wir sind unterwegs auf Konferenzen und in der Community

Unsere Mitarbeiter und Kooperationspartner können Sie auf Veranstaltungen wie Konferenzen oder Community-Events persönlich kennenlernen.

Alexander Groß

Alexander Groß

  • , Git Advanced Topics, Developer Group Leipzig, Online

    Git ist ein mächtiges Werkzeug, ich glaube darin sind sich alle seine Nutzer einig. Neben den gängigen Operationen wie commit, push und pull besteht Git aber aus weit mehr nützlichen Befehlen, die man wie einen Werkzeugkasten betrachten kann. Würde ein Heimwerker auf die Idee kommen, eine Schraube mit dem Hammer in die Wand zu bekommen? Ich behaupte: Nein!

Carsten König

Carsten König

  • , Einblick in funktionale Programmierung mit F#, Developer Group Leipzig, Online

    Funktionale Programmiersprachen nehmen seit geraumer Zeit einen hohen Stellenwert in der Wissenschaft ein. Längst sind viele der funktionalen Konzepte bereits in den Mainstream eingezogen und Visual Studio bietet seit schon fast 10 Jahren die funktionale Programmiersprache F# mit als Hauptsprache an. Der Vortrag soll einen ersten knackigen Einblick in funktionale Konzepte und deren Umsetzung in F# geben. Insbesondere wird auf „Funktionen höherer Ordnung”, Typinferenz, Currying, Pattern Matching, „Unveränderlichkeit” eingegangen.

Frank Pommerening

Frank Pommerening

  • , K3S: einfach leicht Kubernetes, Developer Group Leipzig, Online

    Um cloudnative Anwendungen zu orchestrieren ist Kubernetes (K8S) das meistverbreitete Werkzeug. Kubernetes eilt allerdings der Ruf einer schwierigen Einrichtung und eines hohen Ressourcenbedarfs voraus, weshalb viele auf Dienste auf Azure Kubernetes Service (AKS) oder AWS Kubernetes Service (EKS) zurückgreifen. Das Tool K3S von Rancher Labs verspricht hier eine einfache und leichtgewichtige Kubernetesumgebung mit nur einem Befehl.

  • , Mit Prometheus alles auf dem Schirm, Developer Group Leipzig, Online

    Server und Anwendungen laufen stabil und sind immer verfügbar – ohne vernünftiges Monitoring bleibt dies ein frommer Wunsch. Der Vortrag stellt die plattformunabhängige Open-Source-Lösung „Prometheus“ vor. Dabei werden die Struktur und Komponenten wie Exporter, Alertmanager und die Zeitreihendatenbank erläutert.

Robert Meyer

Robert Meyer

  • , Apollo GraphQL, Developer Group Leipzig, Online

    Dir fehlt in REST APIs die Flexibilität wie wir sie früher in SOAP hatten? Aber SOAP ist die zu alt und XML zuwider? Du möchtest für deine Anwendung nur noch die Daten laden, welche in dem Moment benötigt werden und dafür keinen neuen Endpoint erstellen?

    Dann könnte Apollo GraphQL die Antwort auf deine Probleme sein. GraphQL bietet dir die Möglichkeit, flexibel Daten aus einem definierten Schema zu laden. Dazu kannst du die Daten aus nahezu beliebigen Services und Datenquellen beziehen. Über Mutations kannst du deine Commands zum Modifizieren deiner Daten erstellen und über Subscriptions bleibt deine Anwendung immer auf dem Laufenden.

Hinweis zu den Veranstaltungen

Angaben zu den aufgeführten Veranstaltungen ohne Gewähr sowie Änderung / Irrtum vorbehalten.

Nach oben