.NET User Group Leipzig

Community für Leipzig und Europa

Die .NET User Group Leipzig wurde 2005 durch die GROSSWEBER-Mitbegründer Alexander Groß und Torsten Weber etabliert. Mittlerweile wird sie zusätzlich von Marcel Hoyer betreut. Ihr Ziel ist es, die Community in Leipzig und Umgebung zu versammeln und Erfahrungen auszutauschen. Die .NET User Group ist nicht kommerziell ausgerichtet und wird ehrenamtlich betrieben. Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Die Communityarbeit und Vernetzung ist Teil der Referenz von GROSSWEBER.

In der User Group vernetzen sich Studenten, Akademiker, Hobby- und professionelle Entwickler, die sich für Themengebiete rund um .NET- und Microsoft-Technologien interessieren. Neben Vorträgen, Workshops und Coding Dojos organisiert die .NET User Group Leipzig auch größere Community-Veranstaltungen mit Publikum aus ganz Europa wie den Developer Open Space.

Teilnahme

Über die Aktivitäten informiert die .NET User Group Leipzig auf ihrer Webseite.

Web: dotnet-leipzig.de
Weitere Profile bei: Google+, Meetup Developer Group Leipzig, RSS, Twitter

.NET User Group Leipzig, Wintercamp

Workshop eines „.NET Camps“ mit Grillabend der .NET User Group Leipzig

Kooperationen für die Community

Durch die Veranstaltungen der .NET User Group Leipzig werden europaweit nahezu eintausend interessierte Softwareentwickler und Entscheider angesprochen. Publikationen in Fachzeitschriften wie dotnetpro, OBJEKTspektrum und entsprechenden Microsoft-Kanälen, wie z. B. dem Microsoft Developer Network (MSDN), erhöhen die Reichweite weiterhin.

Die .NET User Group Leipzig ist seit ihrer Gründung im studentischen Umfeld tätig und darf sich seit 2006 zu den Partnern der Universität Leipzig zählen.

Bei Interesse an einer projektbezogenen Kooperation oder langfristigen Zusammenarbeit freut sich die Leitung der .NET User Group Leipzig über eine Kontaktaufnahme. Für Unternehmen oder andere Communities bietet die .NET User Group Leipzig ein Partnerprogramm an.

Nach oben