Prinzip Baby Steps

Das bessere Consulting: Teams selbstständiger machen

Testen und Ausprobieren erfordert einen sicheren Rahmen für Fehlversuche. Laufen lernen – Baby Steps – ist als kleinschrittiges Vorgehen das wohl prominenteste Beispiel für „Versuch und Irrtum“. Damit ist man deutlich erfolgreicher, als unerfahren auf große Sprünge zu setzen. Für kleinschrittiges Vorgehen stehen Begriffe wie Behavior Driven Development, Git, Continuous Integration und Spezifikation durch Beispiele. Diese Fachwörter gehören heutzutage längst zum Stand der Technik. Aber auch wir hätten vor Jahren einige Fachwörter unserer Trainings nicht gekannt. Denn bei „typischen“ Trainings mit Hersteller-Kursunterlagen verwendet sie kaum jemand.

Unser Ziel ist es, Kunden eine Weiterentwicklung zu ermöglichen und dadurch deren Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. So findet sich beispielsweise durch Behavior Driven Development das gewünschte Systemverhalten in der jeweiligen fachlichen Formulierung im Quellcode als Test wieder. Die Tests können so in besonderer Weise und ohne Übersetzung von Fachsprache zu Code die Spezifikation bilden.

GROSSWEBER hilft beim laufen lernen Wir bei GROSSWEBER sind überzeugt, beim Consulting lieber beim laufen lernen zu helfen, anstatt „unfehlbare“ Antworten zu geben.

Unverstellter Blick eines externen Sparringpartners

Projekte sollen umfassend, konkret und möglichst risikofrei in die Tat umgesetzt werden. Dafür haben wir den Mut, auch die Punkte anzusprechen, die „schon immer so waren“ oder „politisch“ getroffen worden sind. Die Veränderung von Blickwinkeln ausschließlich durch erfahrene Talente und die Bestärkung der Veränderung durch Erfolg ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Philosophie.